NAJADA diving

Die Tauchbasis NAJADA diving liegt leicht außerhalb des Zentrums der Ortschaft Murter und zählt seit 2002 zu den eingesessenen Tauchbasen Kroatiens.

 

Anna Nokela kümmert sich mit Ihren 5 köpfigen Team um das Wohl Ihrer Taucher und Gäste.

 

Adressdaten

NAJADA diving - Murter

Put Jersan 17

22243 Murter

Kroatien

 

Tel: +385 98 137 1565

E-Mail: anna.nokela@najada.com

Web: https://www.najada.com

Geöffnet von 15.März bis 30.Nov.


Tauchspots

Zahlenangaben in der () ist die jeweilige Anfahrtszeit zum Tauchplatz in Minuten

Ausrüstung/Basis

  • 2 Tauchboote - bis zu 3 Ausfahrten täglich - 2 TG pro Ausfahrt
  • Verleih v. SUEX Scooter, Doppelgeräte u. Dekostages 
  • 100 Tauchflaschen und 20 komplette Leihausrüstungen
  • Wartung für Atemregler sowie kleinere Reparaturarbeiten bei Tauchanzügen Nass/Trocken

Ausbildung

  • vom Tauchanfänger bis zum TEC-Taucher. 
  • nach PADI u. SSI
  • spezielle TEC Tauchkurse

Wissenswertes

  • Die Umgangssprache bei der Tauchbasis ist Deutsch, Englisch u. Kroatisch.
  • Das Briefing am Tauchplatz erfolgt in Deutsch, Englisch u. Kroatisch
  • Die Tauchboote bieten Platz für insgesamt 16 Personen 
  • Parkmöglichkeiten vor der Tauchbasis 
  • Ausrüstung kann vor Ort gespült werden - absperrbarer Trockenraum ist vorhanden
  • Treffpunkt zur Tauchausfahrt - TP-Tauchbasis um 08.00 Uhr Rückkehr 13.30 sowie TP-Tauchbasis um 14:00 Uhr Rückkehr 19:00 Uhr
  • Entfernung - Tauchbasis Boot - ca. 70 Meter, Tank, Jacket und Blei befinden sich bereits an Bord
  • Füllmöglichkeiten/Gase - Pressluft, O2 Mischungen u. Trimix
  • Termine - in der Hauptsaison wird gebeten, Termine vorweg zu vereinbaren um nicht auf Grund von Überfüllung abgewiesen zu werden.

Best of Angebot!

  • NAJADA diving´s  "best of - Angebote" ändern sich beinahe wöchentlich - Informationen laufen über Facebook, Instagram und Goolge

Sicherheit

  • Sauerstoff und Erste Hilfe Ausrüstung: an der Basis und in jedem Tauchboot
  • Funk an Bord der Tauchboote
  • Nächste Druckkammer: in Split, Rijeka, Crikvenica und Pula
  • Nächstes Krankenhaus: in Split

Zusätzliche Corona-Schutzmaßnahmen an der Basis

  • Die Kapazität der Tauchboote wurde von 8 auf max. 6 Taucher herabgesetzt
  • Maske und Plexiglas beim Empfang
  • Abstand, Desinfektions/mittel und Händereinigen

Anreise

  • Per Flugzeug zum Flughafen Trogir/Split bzw. nach Zadar - Flughafentransfer kann angeboten werden
  • Mit dem Auto erreicht man die Tauchbasis nach einer Fahrtzeit von ca. 8 Stunden (ab Wien/München). Die Insel Murter ist über eine Brücke (24/7) leicht zu erreichen. 
  • Mit dem Schiff/Autofähre - nicht notwendig 

 

Bewertung lesen/abgeben

Klick auf die Sterne