Diving Cres

Autocamp Kovačine

FAKTENCHECK

Seit 1994 ist diese professionell geführte Tauchbasis in Kroatien auf der bezaubernden Insel Cres zu finden.

Service, Professionalität und die wunderschönen Tauchgebiete sind seit Jahren bekannt und begeistern sowohl Neukunden als auch treue Wiederkehrer.

Jutta und Mario kümmern sich herzlichst um Ihre Gäste

Adressdaten

Diving Cres

Autocamp Kovačine

51557 Cres

Kroatien

 

Ansprechperson: Jutta u. Mario Hofer

Tel: +385 51571706

Mobil: +43 676 777 66 61

 

E-Mail: office@dive-world.at

Web: https://www.dive-world.at/cres/

Facebook: https://www.facebook.com/divingincres

Geöffnet: von 07. April bis 23. Oktober / 09 bis 18 Uhr 



Tauchspots

Wracks:

Riffe, Canyon, Höhlen:

* In Kürze im Magazin

Zahlenangaben in der (`) ist die jeweilige Anfahrtszeit zum Tauchplatz in Minuten

 

Ausrüstung/Basis

  • Kompressor - 2xL&B, 1xColtri 1200 liter/min 
  • 2 Tauchboote - im Sommer bis zu 6 Touren täglich
    • Pro Ausfahrt ein Tauchgang - 
    • In der Vor und Nachsaison werden Tagestouren angeboten.  
  • Verleih von 
    • 30 Tauchcomputer,
    • 15 UW-Lampen
    • 60 Tauchflaschen 5, 8, 10 u. 15lt
    • 45 komplette Leihausrüstungen
    • 100 Tauchanzüge

Ausbildung

Nach den Richtlinien von SSI

  • Von Beginner bis zum Tauchlehrer

Sonderbrevets

  • Deep-Diving/Tieftauchen
  • Diving/Wracktauchen
  • Navigation/UW-Navigation
  • Perfect Buoyancy/Tarierung in Perfektion
  • Night & Limited Visibility/Nachttauchen
  • Diver Stress und Rescue
  • React Right
  • Enrichted Air Nitrox/Nitrox
  • Dry Suit Diving/Trockentauchen
  • Marine Ecology/Unterwasser-Naturalist
  • Boat Diving/Bootstauchen
  • Photo & Video
  • Science of Diving
  • Search & Recovery/Suchen und Bergen
  • Equipment Techniques
  • Waves, Tides & Currents Advanced Adventure
  • Dive Guide

 

Angeboten wird

  • Tauchgänge vom Land
  • Tauchgänge vom Boot
  • Tauchkurse
  • Kindertauchkurse
  • Wrack- u. Rifftauchen
  • Nachttauchen
  • Schnuppertauchen
  • Hausrifftauchen
  • Schnorcheltauchausflüge

  


Hausriff

Die Lage des Hausriffs der Tauchschule Diving Cres könnte besser nicht sein. Direkt vor der Basis befindet sich der Einstieg ins Wasser (im von der Basis abgesperrten Schwimmerbereich). Bereits im flachen Wasser gibt es viele unterschiedliche Fischarten zu erkunden. Für Ausbildungstauchgänge befinden sich eine natürliche Plattform zum Üben auf 5m und versenkte Ringe für Tarierübungen auf 5-7m.

Das Highlight des Jahres 2022 ist ein Spiegel, der auf einer Tiefe von rund 5 Metern versenkt wurde, welcher für coole Fotos oder für das Üben der Professionals verwendet werden kann.

Es können Tauchgänge bis auf 40 m durchgeführt werden, welche entlang einer schön bewachsenen, mit vielen Löchern und Spalten ausgekleideten Felsformation stattfinden.

Um die Tiere zwischen den Ausbuchtungen zu finden und den Taucherfolg zu steigern lohnt es sich eine Lampe mitzunehmen um Hummer, Conger und Oktopus auch in ihren dunkleren Verstecken betrachten zu können. Tauchlampen können bei Bedarf an der Basis vor Ort geliehen werden. Außerdem schwimmen zwischendurch mal Rochen, Heringskönig oder Zackenbarsch vor die Kamera.

Ein Nachttauchgang im Hausriff darf im Logbuch nicht fehlen. Bei Dunkelheit tummeln sich Oktopus, Conger, Sepia, unterschiedliche Krebsarten & Co aus ihren Verstecken heraus um auf Jagd zu gehen, was für jeden Taucher zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Hausriff - Bildergalerie

Wissenswertes

  • Die Umgangssprache bei der Tauchbasis ist deutsch, polnisch, italienisch und englisch
  • Das Briefing am Tauchplatz erfolgt in deutsch und englisch
  • Zwei Tauchboote: Platz für jeweils 12 Personen 
    • Toilette an Bord: ja
    • Essen an Bord: nein / nur bei Tagestouren
    • Anzahl der Tauchgänge pro Ausfahrt: 1 / bei Tagestouren 2
  • Parkmöglichkeitenfür Gäste des Campingplatzes direkt am Platz
    • Gäste von außerhalb dürfen zum Ein- und Auschecken zur Basis danach Parkplatz vor dem Campingplatz 
  • Duschen: Außendusche, Duschhäuser
  • Lagerraum für Ausrüstung: versperrt
  • Ausrüstung kann vor Ort gespült und gelagert werden
  • Stau-, Wasch- und Trockenraum 
    • Eine Waschstraße für Taucher und eine Fototonne sorgen dafür, dass Ihr Euer Equipment mit Süßwasser spülen könnt.
    • Ein gut belüfteter Käfig dient zum optimalen trocknen der Tauchanzüge.
    • Unser Lagerraum bietet Kapazität für 100 Taucher, jeder Taucher bekommt eine große schwarze Box zur Verfügung gestellt um sein Equipment sicher zu verstauen. 
  • Treffpunkt zur Tauchausfahrt - ca. 30 min vor Abfahrt des Bootes 
  • Rückkehr von der Tauchausfahrt: nach 2 bis 4 Stunden
  • Entfernung - Tauchbasis Boot - ca 50 Meter 
  • Füllmöglichkeiten/GaseLuft 
  • Termine - in der Hauptsaison empfiehlt es sich seinen Termin zu reservieren
  • Entfernungen: in unmittelbarer Nähe gibt es die Stadt Cres (20 min zu Fuß). Die Tauchschule befindet sich direkt am 4 Sterne Campingplatz Kovacine
  • ein wunderschöner neu gestalteter Außenbereich im Schatten von Feigen und Olivenbäumen 
  • Tauchen für Menschen mit Behinderung: Tauchkurse werden nicht angeboten. Die Tauchbasis ist nicht behindertengerecht ausgestattet

 

Preise

  • Schnorcheltouren - auf Anfrage
  • Tauchen vom Boot - ab € 20,-
  • Tauchen vom Ufer - ab € 10,-
  • Nachttauchen vom Land - ab €22,-
  • Schnuppertauchen € 79,-
  • Nichttaucher am Boot - ab € 20,-
  • Flaschenfüllung 
    • Luft - € 0,80 pro Flaschen Liter 

Irrtum und Preisänderungen vorbehalten

Stand 05/2022

Best of Angebot

  • für Mai: Nachstehendes Angebot gilt für das Monat Mai bzw. für alle Kurse die bis dahin gebucht werden.
    • SSI Speciality 
    • Equipment Techniques
    • Du lernst dabei Deine Ausrüstung richtig zu pflegen zu lagern. Und bekommst einen tiefergehenden Einblick in die Funktionsweise Deiner Tauchausrüstung. Preis inkl. Onlinelehrmaterial und Brevetierung : 99 €

 

Sicherheit

  • Sauerstoff und Erste Hilfe Ausrüstung: an der Basis und in jedem Tauchboot
  • Telefon u. Funk an Bord der Tauchboote
  • Nächste Druckkammer: in Rijeka
  • Nächstes Krankenhaus: in Rijeka

zus. "Corona Schutzmaßnahmen" an der Basis

  • Handdesinfektionsmittel rund ums Tauchzentrum 
  • Desinfektionsmittel für Atemregler, Masken und Schnorchel

 

Anreise

  • Per Flugzeug: Airport Rijeka
  • Mit dem Auto: Regelmäßige Fährlinien verbinden die Insel Cres mit dem Festland, und zwar von Brestova (Festland - Istrien) nach Porozine (Insel Cres) und von Valbiska (Festland – Insel Krk) nach Merag (Insel Cres). Die Fahrt dauert ca. 25 Minuten.