Best of Dalmatien

Dalmatien, das Land der 1000 Inseln. 

Dalmatien, der südlichste Teil der kroatischen Adriaküste mit über 1000 Inseln und Eilanden hat seinen ganz besonderen Charm und zählt zu den schönsten Seegebieten der Welt.

Die Inselgruppen und Naturschutzgebiete um Zadar gelegen sind im Gegensatz zu den Kornaten grün. Die Kornaten begeistern uns Nautiker seit jeher mit ihrer kargen Vegetation und versteckten grünen Oasen. 

Von karger zerklüfteter Küstenlinie bis hin zu saftigem Grün der süddalmatinischen Inseln, vorbei an geschichtsträchtigen Zeugnissen diverser Epochen, hin zu den kulinarischen Köstlichkeiten kleiner versteckter Konobas.

Hier werden die Lieblingsreviere der Redaktion und die unserer Leser vorgestellt. Lass dich begeistern.  

 

 

Das könnte dich auch interessieren!

Rezepte aus Kroatiens Küche
Magische Orte - Ausflugsziele für Genießer
Segeltörn - Zu den Küsten Kroatiens

Reisethemen - nach deinem Geschmack

Die beliebtesten Unterkünfte

Restaurants & Lokale über die man spricht

Events/Termine & Must do...

Sport & Aktiv - für den, der mehr will


Sakarun auf Dugi Otok

Karibik Flair mitten in der Adria

Der Beach von Sakarun auf der Insel Dugi Otok ist einer der seltenen Sandstrände in Kroatien und ein beliebtes Fotomotiv.

Mit seinem türkisfarbenen Wasser und dem puderzuckerweißen 800 Meter langen Sandstrand  erinnert dieser viel eher an karibische Ziele und lässt dich vergessen, dass du dich hier in der Adria befindest.

Von Zadar aus geht´s in der Hauptsaison vier Mal täglich mit der Fähre auf die Insel. 

 

Kulinarische Tipps

Die beliebtesten Unterkünfte

Dugi Otok - zu den Videos

 


Dugi Otok - Telascica & Mir

Der salzige See Mir, was soviel bedeutet wie Frieden bzw. Ruhe, liegt nur wenige Schritte vom Meer entfernt auf einer 160 mt hohen und senkrecht abfallenden Steilküste, den Kliffs.

Diese imposanten Felsklippen trennen den See von der Adria und bieten atemberaubende Sicht aufs offene Meer. 

 

Tipp: Badesachen mitnehmen - Die Lokale in der Bucht sind einfach und eher auf Massentourismus ausgerichtet. 

Kulinarische Tipps

Die beliebtesten Unterkünfte

Dugi Otok - zu den Videos

 


Kornaten

„Am letzten Schöpfungstag wollte Gott sein Werk krönen und so schuf er aus Tränen, Sternen und Atem die Kornaten“, so  George Bernard Shaw - Schriftsteller und Nobelpreisträger.

Wie karge Buckel liegen sie in der Adria. 89 verkarstete und größtenteils unbewohnte Inseln die zum Kornati-Nationalpark gehören. Beliebt sind die Kornaten vor allem bei Tauchern und Seglern. 

Die vielen kleinen Inselchen rings um die größeren Eilande Kornat und Zut liegen wie zufällig verstreute kahle Steinhaufen im Meer.

Doch selbst die Kargheit der Landschaft kann dem paradiesisch anmutenden Charme der Kornaten nichts anhaben, denn hier ist es herrlich einsam. Jetzt Segeltörn durch die Kornaten buchen!

Sehenswert sind die Kliffs/Steilküste mit dem Salzsee Mir auf Dugi Otok. Die unbewohnte Insel Mana mit ihren Ruinen die an ein Piratennest erinnern jedoch nur Filmkulisse für "Tobendes Meer" waren.  In der mittelalterlichen Kirche nahe der Kravlacica-Bucht wird immer am 2. Juli eine Messe gefeiert.  Die Aussicht vom 89m hohen Berg Vrujsko bei Vrulje ist bei Sonnenuntergang atemberaubend. 

Kulinarische Tipps

Die beliebtesten Unterkünfte

Kornaten - zu den Videos

 


Slanica auf der Insel Murter

Der Hauptstrand von Murter befindet sich in der Nähe von Kamp Slanica. Slanica ist einer der schönsten und beliebtesten Sandstrände, der in Überfluss zahlreiche Annehmlichkeiten und Animationen hat. 

Slanica ist ein kleiner, von dichtem Grün gesäumter Sandstrand mit türkisfarbenem Wasser. Ganz seicht geht es in die klaren Fluten - fast wie in einer Karibiklagune.

Kulinarische Tipps

Die beliebtesten Unterkünfte

Kornaten - zu den Videos

 


Die Krka & die Wasserfälle der Krka

Nein, ich spreche diesmal nicht nur von den Wasserfällen der Krka. Diese sind auch ohne mein Zutun ein Naturschauspiel der ganz besonderen Art.

Ich spreche von der Krka, dem Fluss der die Stadt Sibenik mit der Ortschaft Skradin verbindet. Genau in diesem Fluss befinden sich zahlreiche Muschel- und Fischzuchten. Von der Miesmuschel bis hin zur Auster bekommt man(n) in der Fangsaison alles fangfrisch direkt aus dem Fluss auf den Teller.

Nirgendwo sonst bekommst du Muscheln, gezüchtet im Fließwasser der Krka günstiger, € 3,50 p.kg. und frischer als dort. Ausgenommen vielleicht in Stone. Sicherlich nicht günstiger dafür aber berühmter. Stone beliefert das englische Königshaus mit den schwarzen Perlenträgern, aber die sind noch gut 130 km, in Richtung Dubrovnik, entfernt.

Selbst die zwei Konobas am Flussufer kurz vor Sklarin sind im Preis/Leistungsverhältnis einzigartig und bieten außerdem ein Shuttle Service per Boot zu den Wasserfällen an. Unter weißen Segeln zu den Krka Wasserfällen!

 

Ausflugschiffe bringen dich beinahe stündlich von Sibenik nach Skradin und zu den Wasserfällen. Ein sehenswerter Ausflug kann ich zusichern.

 

Tipp: die Wasserfälle von Roški Slap und ein Besuch der Ozidano Höhle

Kulinarische Tipps

Die beliebtesten Unterkünfte

Krka - zu den Videos

 


Seite 1 >>


Sport & Aktiv

für den der mehr will

Restaurants & Lokale

über die man spricht

Unterkünfte

die beliebtesten Unterkünfte



___SPECIAL__________

Segeln in Dalmatien



Deine speziellen Ortskenntnisse und deine Empfehlung sind wichtig.

Unter allen Empfehlungen verlosen wir monatlich eine Flasche "Ron Antiguo Venezolano - DIPLOMATICO Reserva Exclusiva"   [...]